II
Ein Fribourgeois in der Champions League!
aebischer.jpg

Michel Aebischer und die Young-Boys de Berne spielen diesen Herbst in der Gruppenphase der Champions League. Die Gelegenheit für den ehemaligen Spieler des FC Heitenried und des Teams AFF-FFV, sich mit Pogba, De Gea oder sogar Ronaldo zu messen!

Nachdem die Young-Boys auf Kosten des Ogers Bâlois den Titel des Schweizer Meisters erobert hatten, konnten sie sich mit dem amtierenden kroatischen Meister, dem Dynamo Zagreb, messen. Aebischer, der während der beiden Meetings ins Spiel kam, konnte an diesem Kunststück voll teilnehmen und sich für die Gruppenphase des prestigeträchtigen Wettbewerbs qualifizieren!

Die Auslosung war nicht unbedingt mild für die Berner, die sich bereits mit Manchester United, Juve und Valencia messen mussten. Trotz zweier Niederlagen und eines Unentschieden in den ersten drei Begegnungen konnte Aebischer seine ersten Minuten in der Gruppenphase gegen Manchester United spielen. Damit ist er der erste Spieler des Teams AFF-FFV, der eine Gruppenphase des „Big Ears Cup“ bestreitet!

Herzlichen Glückwunsch an den ehemaligen Spieler des FC Heitenried!