II
Die FE-12-Gewinner in Lyon!
FullSizeRender 4.jpg

Die FE-12-Gewinner in Lyon

Der Oktober war geprägt von einem Europapokal-ähnlichen Spiel für unsere FE-12. Eine Auswahl von Spielern aus allen Zellen forderte Olympique Lyonnais heraus!

Der Tag des 26. Oktober begann vor den Toren des Saint-Léonard-Stadions. Abfahrt um 8:15 Uhr mit dem Olympique Lyonnais Trainingszentrum als Ziel. Nach 3 Stunden unterwegs kommt unsere FE-12-Auswahl in Lyon an, um diese beiden Länderspiele zu bestreiten. Ein Team, das hauptsächlich aus deutschsprachigen und anderen französischsprachigen Spielern besteht, fordert daher die Einheimischen auf einem der vielen Bereiche heraus, aus denen sich die „OL Academy“ zusammensetzt.

Am Ende, nach zwei Zeiträumen von 30 Minuten, war es der Fribourgeois, der diese beiden Konfrontationen mit 11: 3 und 5: 4 gewann! Nach einem von OL angebotenen Snack hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, das Schulungszentrum zu besuchen, in dem Umtiti, Fékir oder Martial vorbeikamen.

Es ist voller Erinnerungen und mit zwei Siegen im Gepäck, die unsere Delegation wieder in Richtung Kanton Freiburg auf die Straße brachte!