PROFISPIELER

Seit seiner Gründung wollte das Team AFF-FFV, dass seine jungen Leute aus dem Ausbildungszentrum die Werte und das Know-how des Teams symbolisieren.

Das oberste Ziel des AFF-FFV-Teams ist es, eine nationale Referenz in Bezug auf das Training zu werden, indem es seinen Erfolg auf menschliche Beziehungen, die Kultur des Spiels und die Verkörperung der Freiburger Werte aufbaut.

Erleben Sie die dreißig hochkarätigen Spieler, die vom Team AFF-FFV trainiert werden. Michel Aebischer, Yvon Mvogo, Félix Mambimbi, Karim Sow oder auch Musa Araz und Thomas Castella sind zum Beispiel reine Produkte des Teams AFF-FFV.

Für die Saison 2021/2022 spielen 14 Freiburger auf   Profi -Niveau   in den besten Schweizer Ligen. Giovanni Bamba, Esteban Petignat oder Samuel Kasongo profitierten von der pädagogischen und sportlichen Unterstützung des AFF-FFV-Teams.

1/5